AKTUELLES

13. Mai 2019

APFEL IST NICHT GLEICH APFEL – ZU BESUCH IN DER ESTEBURG

Die Apfelvollblüte an der Niederelbe haben wir knapp verpasst. Dennoch war unser Besuch beim ESTEBURG-Obstbauzentrum in Jork-Moorende äußerst spannend.

 

Unter einem Dach sitzen hier der Obstbauversuchsring (OVR), die Obstbauversuchsanstalt (OVA) und der Öko-Obstbau Norddeutschland Versuchs- und Beratungsring e.V. (ÖON). Der Leiter der OVA, Dr. Karsten Klopp, gab uns einen interessanten Einblick in das Kompetenzzentrum für den Obstbau in Norddeutschland. Länderübergreifend wird hier im Interesse des heimischen Obstbaus geforscht, beraten und auch ausgebildet.

27. April 2019

DAS RUNDE MUSS INS ECKIGE

Wir waren zu Gast beim VfL Fredenbeck.

 

Zunächst empfing uns Ulrich Koch, Geschäftsführer der VfL Fredenbeck Handball GmbH & Co. KG, und gewährte uns einen interessanten Blick hinter die Kulissen. Anschließend schauten wir uns gemeinsam das letzte Heimspiel der Handballer in dieser Saison an. Leider haben wir kein Glück gebracht und die Fredenbecker unterlagen dem VfL Edewecht.

 

Vielen Dank dennoch für eine gelungene Monatsveranstaltung.

21. März 2019

OKTAN IM BLUT – DER GROSSE PREIS VON BREMEN

Insgesamt 12 geschwindikeitsbegeisterte Wirtschafsjunioren haben sich am Donnerstag, 21.03.2019 auf den Weg nach Bremen gemacht. In einem ehemaligen Parkhaus wurden die beiden obersten Stockwerke zu einer Kartbahn auf 2 Etagen umgebaut. Die Auf- und Abfahrten machen die Bahn neben den vielen Kurven und einem High-Speed Teilstück zu einer ganz besonderen Strecke, die geschickte Überholmanöver zulässt.

 

Nach einem Qualifying von 10 Minuten wurde die Startaufstellung entsprechend vorgenommen und das 20 minütige Rennen konnte beginnen. Einem geplanten Start-Ziel-Sieg aus der Pole-Position heraus, wurde durch einen Fahrfehler direkt in der ersten Runde, ein Strich durch die Rechnung gemacht. Ein harter Kampf und das Treppchen blieb nach verschiedenen Überholmanövern untereinander nicht aus. Auch im Mittelfeld haben sich die Positionen durch (unplanmäßige) Boxenstops sowie durch vorzeitige physische Defekte an Mensch und Kart häufig geändert, so dass für jeden der ambitionierten Fahrer ständig noch etwas zu holen war. Die Begeisterung aller Fahrer war im Anschluss sehr groß und bei einem kühlen Getränk wurde die ein oder andere Runde noch besprochen.

 

Den Cup nach Stade geholt hat mit der Zielflagge nach 25 Runden Steffen Pape. Eine Revanche wurde jedoch angekündigt – so dass der nächste JuniorenCup bereits in der Planung steht. Ausrichtung im Winter 2019/20.

17. Januar 2019

EIN GELUNGENER START INS NEUE JAHR – MITGLIEDERVERSAMMLUNG DER WJ STADE

Am 18. Januar fand die jährliche Mitgliederversammlung der WJ Stade statt. Dieses Mal durften wir damit zu Gast bei der AOS sein, wo uns der Geschäftsführer und ehemalige WJ Hartmut Borchers herzlich Willkommen hieß.

Neben den traditionellen Berichten aus dem Vorstand und den Arbeitskreisen bekamen wir dieses Mal zwei Impulsvorträge zum Thema Fachkräftesituation: Kirill Ulitskiy, Willkommenslotse der IHK Stade, stellte die Angebote zur Eingliederung von Geflüchteten in Betrieben vor. Dr. Jöran Wrana von der Süderelbe AG berichtete über deren Projekte zur Fachkräftegewinnung, bspw. das Portal Yojo. Mit diesen interessanten Vorträgen gaben wir den Startschuss für ein Jahr, das sich intensiv mit dem Thema Fachkräfte beschäftigen wird.

Mit dem JC of the Year wurde Nils Sumfleth geehrt, der den Preis mit seinem Engagement für das MIG-Planspiel, die Europafahrt, im AK Internationales und im Vorstand mehr als verdient hat. Herzlichen Glückwunsch!

Feierlich in den Kreis der WJ Stade aufgenommen wurde in diesem Rahmen Mathis Kreyer, Rechtsanwalt in der Stader Kanzlei Seidensticker & Partner. Willkommen!

Und schlussendlich wurde auch der Vorstand neu gewählt: Sarah Friedl wird ihn als Sprecherin führen, unterstützt von Carsten Stelzer als Stellvertreter. Weitere Vorstandsmitglieder sind Lars Koch, Matthias Meyer, Laura Schloo und Nils Sumfleth. In den erweiterten Vorstand wurden Sofie Falcao und Sina Leuchtenberger gewählt.

Wir wünschen euch allen ein erfolgreiches und spannendes WJ-Jahr 2019!

VERANSTALTUNGEN

VERANSTALTUNGEN

22. Mai

MIG-PRÄSENTATIONSABEND

7. Juni

DEINSTER SPARGELLAUF

13. Juni

BESUCH BEI DEN WJ UNTERELBE – GLÜCKSTÄDTER MATJESWOCHE

20. Juni

MOHR IN DOLLERN

29. Juli

BEHRENS & BEHRENS, SCHEEßEL

24. August

SOMMERFEST UND TWINNING

19. September

AGENTUR FÜR ARBEIT, STADE

28. September

REGIO-ACADEMY, WJ UNTERELBE

23.  Oktober

MIG-PRÄSENTATIONSABEND

28.  Oktober

HYDRO-ALU, HAMBURG

21.  November

KAMINGESPRÄCH, STAATSRAT ANDREAS RIECKHOF

12. Dezember

WEIHNACHTSMARKT, STADE

14. Dezember

KAUF-1-MEHR-TAG

STAMMTISCHE

1. Donnerstag im Monat

BUXTEHUDE: MARISO

3. Donnerstag im Monat

STADE: RAMMBOCK

KONFERENZEN

Montag bis Freitag, 13. – 17.  Mai

KNOW-HOW-TRANSFER, BUNDESTAG, BERLIN

Donnerstag bis Sonntag, 30. Mai – 2. Juni

HANSERAUMKONFERENZ, LÜBECK

Donnerstag bis Sonntag, 19. – 22. September

WJD-BUNDESKONFERENZ, SOLINGEN

Donnerstag bis Freitag, 24.-25. Oktober

HANSERAUM-DELEGIERTENVERSAMMLUNG, EMDEN

Montag bis Freitag, 4. – 8. November

JCI-WELTKONFERENZ, TALLINN